"Nein, das glaube ich ja jetzt nicht". ...

Diese Worte hörte Dieter Schuster, 1. Vorsitzender des Fotovereins „Goldener Schnitt“, als er Frau Alter anrief, um ihr mitzuteilen, dass Sie ihr Lieblingsbild gewonnen hat.

Fahrradtour nach Gudensberg

 

Einladung an alle „Hobbyfotografen“

 

Der Fotoverein Goldener Schnitt lädt am Sonntag den 09. April 2017

zur Foto-Fahrradtour nach Gudensberg . . . zum Odenberg ein.

Ein buntes Blumenmeer hat die grauen Winterfarben auf dem Odenberg verdrängt und macht Lust zum Fotografieren und Genießen.

 

Kurze Beschreibung:

Über einen Waldlehrpfad erreichen wir das Hochplateau mit einer Höhe von 381,2 m ü. NN. Um diese Basaltkuppe, auf der sich ein hölzerner Aussichtsturm befindet, sind im frühen Mittelalter zwei Ringwallanlagen errichtet worden, die noch heute sichtbar sind.

Durch den dichten Buchenwald führt uns der Waldweg unter anderem auch an beeindruckenden Feldern von Bärlauch vorbei.

Auch auf das Besteigen des Aussichtsturms sollte man keinesfalls verzichten, denn es bietet eine wunderschöne Fernsicht über weite Teile Nordhessens an.

 

Treffpunkt Radfahrer um 10:00 Uhr am DGH in Dörnhagen.

Eigene Anfahrt mit Privat-PKW oder in Fahrgemeinschaft nach Absprache ist auch möglich!

 

Treffpunkt Autofahrer um 11:30 Uhr - Gudensberg/Odenberg

 

Wer teilnehmen möchte, wird gebeten sich anzumelden.

 

Kontakt: Dieter Schuster 0561-59 86 13 95

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Facetten der Fotografie 2017, Fotoausstellung im Rathaus Fuldabrück

Eine positive Bilanz zog der Leiter des Fotovereins Goldener-Schnitt Dörnhagen, über die Eröffnung der Fotoausstellung. 

Minus 10 °C, für das dramatische Foto Seifenblase auf Eis“ musste sich der Fotograf Werner Meier warm anziehen

Die Ausstellungen des Fotovereins „Goldener Schnitt“ im Rathaus von Fuldabrück zeigt noch bis zum 4.5.2017 auf zwei Etagen 70 großformatige Fotografien.