Wir hatten wieder eingeladen … und viele Besucher kamen.

Am 19.02.2019 wurde unsere inzwischen schon traditionelle Fotoausstellung „Facetten der Fotografie“ im Rathaus im Rahmen einer Vernissage feierlich eröffnet.

Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern hatten sich eingefunden, was sich auch durch die voll belegten Parkplätze am Rathaus bemerkbar machte, wie ein Besucher augenzwinkernd anmerkte.

65 Bilder von 15 Mitgliedern unseres Fotovereins sind im Rathaus auf 2 Etagen ausgestellt. Hervorzuheben ist hierbei wieder die Vielfalt der fotografischen Themen vom Landschaftsbild über Tiere in der Natur bis hin zu künstlerischen Portraits und abstrakten Formen. Auch sozialkritische Themen kommen nicht zu kurz. Es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei !

Eröffnet wurde die Ausstellung durch Herrn Bürgermeister Dieter Lengemann. Der zur Zeit kommissarisch amtierende Vorsitzende Mathias Faber bedankte sich in einer kurzen Ansprache für die alljährliche Unterstützung der Gemeinde bei den Ausstellungen und den Aktivitäten unseres Fotovereins. „Kunst ist schön, aber sie macht viel Arbeit“, sagte einst schon der Münchner Komiker und Schauspieler Karl Valentin. Wir haben uns diese Arbeit gern gemacht und freuen uns jedes Jahr wieder auf Neue, im Rathaus zu Gast sein zu dürfen.

Musikalisch umrahmt wurde unsere Vernissage von Detlev Schuster und Benni Zirkenbach, die mit ihren Gitarrenklängen ein zusätzliches künstlerisches Flair verbreiteten.

Wenn auch Sie unsere Ausstellung besuchen möchten, haben Sie noch bis Ostern während der Öffnungszeiten des Rathauses dazu Gelegenheit. Begleitend findet auch wieder unser Gewinnspiel statt, bei dem Sie Ihr Lieblingsbild auswählen und gewinnen können. Interessierte Hobbyfotografen sind herzlich eingeladen, unsere wöchentlichen Gruppen- und Themenabende im Dorfgemeinschaftshaus Dörnhagen, Mittwochs ab 18.30 Uhr unverbindlich zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie !!    

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 12
  • 13
  • 14

 

zurück